TRY
AROMENREISE

Virtuelles Team-Event: Online Aromenreise

Ein ganz besonderes Team-Event erwartet Sie mit der Aromenreise: eine Online-Verkostung mit Live-Moderation, bei der es sich ganz um unseren Geschmackssinn dreht. Nehmen Sie bequem von überall aus teil - im Homeoffice oder im Büro - und gleichzeitig mit Ihren Kolleg*innen!

Wir schicken allen Teilnehmenden vorab die TRY Aromenreise-Tasting Box mit zwölf hochwertigen Proben verschiedener Lebens-/ Genussmittel zu. Zum vereinbarten Termin führen wir das Team durch die sinnliche Welt des Geschmacks. Erleben Sie, was Ihnen persönlich schmeckt, tauschen Sie sich mit Ihrem Team über Geschmack aus und erfahren Sie viele spannende Informationen und praktische Tipps rund ums Thema Schmecken.

Die TRY FOODS Tasting-Box

Alle Teilnehmende erhalten vorab eine Box mit 12 Proben verschiedener Produkte (Olivenöle, Pfeffer, Salze, Schokolade, Bier, Gewürze etc) per DHL von uns. Neben den Proben enthält der stabile Geschenkkarton auch eine Tasting-Anleitung und eine Legende mit Fakten rund um das Thema Geschmack.

Charmante Moderation

Zum vereinbarten Termin führen wir das Team durch die faszinierende Welt des Geschmacks. Unser gut geschultes Moderator*innen-Team nimmt Sie und Ihr Team mit auf eine spannende 90-120 minütige Aromenreise und führt mit Witz und Charme durch die Verkostung. Unsere Tastings können wir auf deutsch und englisch umsetzen.

Teilhabe dank Technik

Der Austausch mit Ihrem Team und die Kommunikation untereinander sind uns extrem wichtig. Um auch bei großen Gruppen den interaktiven Charakter zu behalten, können Teilnehmende zusätzlich per Smartphone an Umfragen und Quizzes teilnehmen und sich über den Chat austauschen.

Die TRY Aromenreise

Das Tasting ist in zwei Teile aufgebaut. Lernen Sie im ersten Teil, wie Aromen in verschiedensten Lebens-/ Genussmitteln entstehen bzw. sich verändern. Im zweiten Teil erfahren Sie, wie Ihr Geschmackssinn funktioniert. Mit Hilfe der 12 Proben können Sie alle Punkte selbst erspüren und erschmecken. Tauschen Sie sich mit Ihrem Team über Ihren Geschmack aus!

KOntaktieren Sie uns für ihr individuelles Angebot

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

FAQs

Das enthält die Box zum Aromenreise-Webinar mit TRY FOODS:

12 Proben: roter Kampot Pfeffer, grüner Pfeffer; Olivenöl extra nativ aus Katalonien, Olivenöl extra nativ aus Apulien; Dunkles Lager Bier; Apfelbalsamessig; Wacholder; Meersalzflocken "Havsnö"; Fragezeichen-Tüte; Kala-Namak-Salz; Maracaibo-Schokolade, Java-Schokolade.

Die Preis für Gruppean ab 10 Personen liegt bei 40,00€ netto p.P.

Für Gruppen ab 30 und ab 50 Personen bieten wir vergünstigte Staffelpreise an. Die Preise beinhalten die TRY Tasting Box, den DHL Versand innerhalb Deutschlands sowie das angeleitete Tasting durch uns. Für den Versand ins Ausland berechnen wir den jeweiligen Aufpreis.

Alle Teilnehmer*innen erhalten das TRY FOODS Tasting-Set rechtzeitig vorab, sowie Instruktionen zur Vorbereitung. Zum vereinbarten Termin finden sich alle online ein. Die Verkostung, spannende Fakten und Raum für Fragen und Austausch gehen während der Veranstaltung fließend ineinander über.

Unsere gut geschulten Moderator*innen sind sensibel für die Dynamik und den Wissensstand der Gruppe und nehmen die Teilnehmenden von dort aus mit auf die Reise.

Ja! Die Tastings sind interaktiv gestaltet und lassen Raum für Austausch und das Einbringen der Teilnehmer*innen zu. Wir erleben jedes Mal aufs Neue, dass selbst vorab skeptische Kund*innen überrascht von der Kurzweiligkeit sind und gleichzeitig wertschätzen, dass sie Möglichkeit hatten, ein Thema besser zu verstehen.

Zudem ist unsere Erfahrung, dassTastings oft sogar länger als 90 min dauern (wenn das Ende flexibel ist), weil seitens der Teilnehmer*innen so viel Interesse und Lust zum Austausch besteht.

Jörn Gutowski setzt auf die entschleunigende Wirkung des bewussten Probierens: „Man muss sich Zeit nehmen und in Ruhe die unterschiedlichen Aromen wahrnehmen. Dadurch lernt man, welche geschmackliche Vielfalt in Grundnahrungsmitteln liegen kann. So machen wir vermeintlich einfache Lebensmittel aus dem Alltag neu erlebbar und informieren Endverbraucher gleichzeitig über die große Vielfalt in Sachen Qualität, Preis und Geschmack.“

Viele Menschen haben verständlicherweise bei der riesen Vielfalt an Lebensmitteln den Überblick verloren. Die Probiersets und die moderierten Tastings von Try Foods schaffen Druchblick und zeigen, dass man zum Genuss oft gar nicht mehr als beispielsweise ein gutes Olivenöl, Salz und Brot braucht.

Je nach Veranstaltungskontext kann es sinnvoll sein, ein Tasting kürzer als 90 min anzubieten. Das Wichtigste ist, dass die Dauer des Tastings und der Rahmen (z.B. eventuelle Anschlussveranstaltungen) vorab geklärt werden.

Unser Konzept ist sehr anpassungsfähig und unsere Moderator*innen wissen, wie sie auch in weniger Zeit die Message transportieren und die passende Stimmung schaffen können. Zudem gehen wir sehr gern auf Ihre individuellen Wünsche und Anforderungen ein.

Teilen Sie uns einfach Ihre Vorstellungen bei der Anfrage mit!

TRY FOODS hilft Ihnen dabei, Produkte zu finden, die Ihnen schmecken.

Wie machen wir das? Indem wir Ihnen eine kleine aber feine Auswahl zusammenstellen. Jedes TRY Set widmet sich einem speziellen Thema: wie z.B. Kaffee, Olivenöl oder Pfeffer und enthält fünf Proben, die eine große Geschmacksvielfalt zeigen. Die Produkte bezieht TRY FOODS ausschließlich von kleinen Produzenten, die auf hohe Qualität und Nachhaltigkeit achten. Dank der beigelegten Tasting-Anleitung und einem ausführlichen Booklet - mit allen Infos über Herkunft, Produktion und Qualitätsmerkmalen - können Sie Ihr eigenes Tasting zu Hause durchführen.

Gleichzeitig führen wir Online- und Live-Tastings für Einzelpersonen und Gruppen zu allen 15 Themen, die wir als Probiersets anbieten, durch. Unsere Moderator*innen führen Sie auf eine interaktive Reise in das jeweilige Thema.

TRY FOODS macht das Essen zum Erlebnis – und ist ganz nebenbei auch eine tolle Geschenkidee! Hier finden Sie ein Video über unser Konzept.

Die Philosophie hinter TRY FOODS ist, dass ich Menschen gute Lebensmittel näher bringen möchte.  Ich möchte, dass Menschen, dass Menschen in Kontakt mit guten Lebensmitteln kommen und diese kennenlernen können. Und kennenlernen heißt für mich, dass ich das Lebensmittel in den Mund nehmen kann und dass ich Hintergrundinformationen über Anbau, Produktion, Verwendung etc. erhalte. 

Sobald man sich um Themen wie Genuss und Hintergrundinformationen interessiert, landet man meiner Meinung nach automatisch bei hochwertigen und fair gehandelten Lebensmittel. Qualität und Ethik gehören einfach zusammen. Das Ziel ist also, dass mehr Menschen neugierig auf gute Lebensmittel sind und diese bewusst genießen.

Gegründet wurde TRY FOODS 2013 von Jörn Gutowski: Passionierter Probierer, Weltenbummler und ambitionierter Hobbykoch. Jörn Gutowski hat Marketing in den USA studiert und viele Jahre im In- und Ausland im Bereich des internationalen Bildungs- und Kulturaustausch gearbeitet. Jörn Gutowski wird von Anfang an von der Design Agentur PostlerFerguson unterstützt. Sie hat das Logo, die Verpackungen, die Webseite entworfen und ist für alles Gestalterische zuständig. Zudem arbeiten wir sehr eng mit der BWB (Berliner Werkstatt für Menschen mit Behinderung) zusammen, die unsere Sets konfektionieren und den Versand übernehmen.

Jörn Gutowski recherchiert und testet selbst und holt sich Informationen von Dritten bei der Entwicklung eines jeden Sets. Er versucht, möglichst viele Gespräche zu führen, viel zu probieren und viel zu lesen, um sich ein eigenes Bild über das Produkt und mögliche Kooperationspartner, von denen wir die Produkte beziehen, zu machen. Zusätzlich lernt er jeden Partner persönlich kennen, macht sich dabei ein eigenes Bild des Betriebs und probiert gemeinsam verschiedene Produkte, um daraus die fünf für das jeweilige Set auszuwählen.

TRY FOODS trifft jeden Partner, von dem wir die Produkte erhalten, persönlich. Unsere Partner lassen bei Naturprodukten wie Olivenöl, Pfeffer und Salz ihre Produkte regelmäßig von unabhängigen Labors auf Schadstoffe und ähnliches prüfen.